Zum Inhalt springen

Katholische Bischofskonferenz distanziert sich doch

4. Dezember 2009

Die katholische Bischofskonferenz in Ungarn sprach sich in einer Aussendung gegen die Ausstellung von großen Kreuzen auf den Budapester Plätzen durch die Partei Jobbik („Für ein besseres Ungarn“) aus. Mitglieder des Klerus hätten ohne Wissen der Kirchenführung an den Aktionen teilgenommen. Mit der Verwendung des Kreuzes als Mittel der Politik könne sich die Bischofskonferenz nicht identifizieren.

(Zitiert von hier).

Etwas genauer im Original, Übersetzung Pusztaranger:

Die katholische Kirche kann sich mit dem Gebrauch des Kreuzes als Mittel der Politik nicht identifizieren (…) Auf Anweisung des Vatikans darf weder die heilige Messe, noch andere katholische liturgische Rituale als Kulisse oder Zugabe (járulék) für politische Veranstaltungen abgehalten werden. (Index.hu)

Und hier etwas länger.

Man darf gespannt sein, ob von den Reformierten auch noch etwas kommt.

Presse:

Der Pester Lloyd am 9.12.: “Kugeln, Kreuze und Kampagnen – Das Vorletzte aus der ungarischen Innenpolitik, Abschnitt III: Zu weit aus dem Kirchenfenster gehängt.”

About these ads
2 Kommentare leave one →
  1. Melanie Permalink
    20. Januar 2010 06:22

    Was macht Europa, wenn Sie an die Macht kommen? Wenn Sie demokratisch gewählt werden? Hätte man nicht doch etwas früher anfangen können mit so etwas wie civic education? Hätte man nicht die “Erziehung zur Demokratie” als Schulfach einführen können? Mann, oh Mann! Seit 20 Jahren stecken alle den Kopf in den Sand…..

Trackbacks

  1. Jobbik und die Kirchen auf Adventsmission « Pusztaranger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 131 Followern an

%d Bloggern gefällt das: