Skip to content

Jüdischer Weltkongress in Budapest: Rede von Guido Westerwelle

6. Mai 2013

Die Rede des Bundesministers des Auswärtigen, Dr. Guido Westerwelle MdB, 14. Vollversammlung des World Jewish Congress am 6. Mai 2013 in Budapest,

hier als pdf.

„— ES GILT DAS GESPROCHENE WORT —„:

Nach der Stelle „Some people think: What do I have to do with this? That is not my business.“ improvisierte Westerwelle und zitierte den Theologen und Widerstandskämpfer Martin Niemöller:

 „Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.

Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat.

Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Gewerkschafter.

Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.“
(Aus dem Livestream hier, noch keine Aufzeichnung im Netz; deutsche Version zitiert von hier)

In den ungarischen Medien blieb dieses Detail bisher unerwähnt.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: